• Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.

Über uns

Am 16 September 2011 wurde in Berlin der Verband der russischen Wirtschaft in Deutschland (VRWD) gegründet. Der Zweck des Verbandes ist die Förderung der Interessen russischer und deutscher Unternehmen in Deutschland, sowie deren Vertretung im Rahmen des institutionalisierten Dialogs mit staatlichen Stellen .

Verbandsmitglieder

Informationen über die Vereinsmitglieder und die Beitrittsbedingungen...
weiter lesen...

Wir unterstützen

Praxisorientierte Unterstützung von vertrauenswürdigen Partnern für russische Unternehmen...
weiter lesen...

Veranstaltungen

Plattform für Erfahrungs- und Informationsaustausch zur Geschäftstätigkeit in Deutschland...
weiter lesen...

Beirat

Position des Verbandes wird bei der strategischen Planung der bilateralen Zusammenarbeit berücksichtigt ... weiter lesen...

VRWD-Nachrichten

Warum wir

  • Vertretung der Interessen russischer Unternehmen in Deutschland im Rahmen der deutsch-russischen Strategischen Arbeitsgruppe für Wirtschaft und Finanzen
  • Individuelle Beratung
  • Zugang zu exklusiven Informationen
  • Teilnahme an Veranstaltungen des Verbandes

RSS Wirtschaftsnachrichten

  • Dieselgate bleibt in den USA eine Hängepartie 30 Juni 2016
    Noch kein grünes Licht im Abgas-Skandal: VW muss sich noch gedulden, bis in den USA ein Urteil im Streit um die manipulierten Emissionswerte fällt. Der zuständige Richter rückt eine weitere Baustelle in den Fokus.
  • Crypto Valley in den Alpen 30 Juni 2016
    Die Stadt Zug will Zentrum eines Schweizer Crypto Valley werden. Ab sofort können die Einwohner Gebühren auch in Bitcoin bezahlen. Das ist vor allem ein Signal an die zahlreichen Fintech-Unternehmen in der Region.
  • Wirtschaftsminister Gabriel zeigt sich optimistisch in Athen 30 Juni 2016
    Wird schon werden hier in Griechenland, die EU hat gerade ganz andere Sorgen: Das ist die Botschaft des Bundeswirtschaftsministers bei seinem Athen-Besuch sechs Tage nach dem Brexit-Referendum. Jens Thurau aus Athen.

Hauptsitz
Berlin

Friedrichstr. 176-179
10117 Berlin
Telefon: +49 30 206 24 720
Fax: +49 30 226 24 721
info@vrwd.de

Repräsentanz
Frankfurt am Main

Wilhelm-Leuschner Str., 41
60329 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0) 69 299 21 651
Fax: +49 (0) 69 299 21 654
frankfurt@vrwd.de

Repräsentanz Hamburg

Glockengießerwall 26
20095 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 39 10 61 86
Fax: + 49 (0) 40 39 10 61 96
hamburg@vrwd.de